Donnerstag, 1. Dezember 2016

Hochschuldidaktik Jahrestagung zur besseren Bildung

41. DGHD Jahrestagung

Diese Seite wurde im Nachgang an die 41. Jahrestagung 2012 der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik privat und unabhängig eingerichtet um deren Inhalte, Ziele und Ergebnisse weiterhin Bereitzustellen und zum Schutze des freien Wissens.

Der Tagungsfokus liegt auf den folgenden 3 Themenfeldern:
  • Forschungen zum Lehr-/Lernprozess (Innovative Lehre, Prüfungen, Tutorien, Coaching von Studierenden, Beratungs- und Mentor/innenkonzepte, Kompetenzorientierung von Lehre und Prüfungen, Kompetenzmessung, Umsetzung der Bologna Reform)
  • Beiträge zur Wirkung hochschuldidaktischer Qualifizierungs- und Beratungsangebote
  • das Verhältnis von Hochschuldidaktik, Hochschulsteuerung und Qualitätsmanagement 
Interessant ist diese Tagung für Hochschuldidaktiker/innen mit allgemeiner und fachbezogener Ausrichtung, sozial- und bildungswissenschaftliche Hochschulforscher/innen, Qualitätsbeauftragte der Hochschulen sowie andere Professionen im Hochschulmanagement sowie interessierte Lehrende und Studierende. Ebenfalls sind die Ergebnisse auch für andere Pädagogen und Lernkräfte von Bedeutung und außerordentlicher Relevanz.